7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern

7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern

Liebe teilen:

Verführerische Kurznachrichten, die Kunst der Verführung, woran denken wir? Vor der Verführung kommt das Begehren, wir verführen, was wir begehren, sofern es uns gelingt. Nicht umsonst  sprechen wir von der Kunst derselben.  Wir zeigen in diesem Beitrag 7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern, und geben Hinweise und Tipps.

7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern, was schreibe ich?
7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern, was schreibe ich? Foto: Pixabay by Pexels.

Inhaltsverzeichnis

Ob nun eine SMS, ein Chat oder WhatsApp, es bleiben Stilmittel unserer Worte und Empfindungen, sie können ein Tor für romantische Aufmerksamkeit öffnen. Und das gilt nicht nur für einen ersten Kontakt, ein Match, sondern auch für längere Beziehungen. Verführerische Kurznachrichten, ja das geht.

Was kann man schreiben um Interesse zu wecken? Vom Liebesbrief zur SMS

Die Methode hat übrigens eine lange Tradition und reicht weit in jene Zeit ohne Internet zurück. Früher nannte man es Liebesbrief, auch wenn Form und Sprache noch eine andere gewesen sein mögen. Wer will schon gleich von Liebe sprechen.  Bei unseren 7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern geht es um etwas anderes, wobei Liebe nicht ausgeschlossen ist.

7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern – Romantik inszenieren

Wir wollen uns inszenieren, ihr Interesse effektiv auf spielerische Art steigern, wir wollen Romantik und Leidenschaft in einer Beziehung  entfachen oder eine Beziehung herbeiführen.  Dabei sagt das Wort „Verführung“ ja schon unendlich viel aus. Der oder die Andere sollen neugierig werden, innerlich berührt und ebenso Gefühle des Begehrens entfachen.

Lust auf mehr machen

Also bitteschön: Wie attraktiv und sexy sind Sie? Nicht nur im Aussehen, sondern als Mensch, denn darum geht es bei verführerischen Kurznachrichten. Inspirieren Sie ihr Gegenüber, dass es starke Lust auf mehr hat? Sie sehen, Verführung ist eine Form der Manipulation, in der Regel aber eine positive, ebenso unsere 7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern.

Die Macht der Worte, auch bei SMS und Chats. Foto: Pixabay by Mohamed Hassan

Es macht darum keinen Sinn über das Wetter oder ‚weltbewegende Ereignisse‘ zu schreiben. Sie wollen und müssen sich selbst präsentieren, Neugierde wecken, Lust auf mehr. Erzählen Sie von sich, was macht Sie so Besonders, wer sind Sie Mensch? Wir wollen gerne wissen, ob es sich lohnt, Zeit und Emotionen zu investieren. Selbstbewusstsein und Authentizität dürfen nicht fehlen, sind ein Tür- und Herzensöffner.

Bevor wir uns den 7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern zuwenden, widmen wir uns grundsätzlichen Regeln, die wir beachten sollten:

7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern – Die Kunst der Verführung

Authentizität und Respekt

Nur wenn wir bei uns selbst bleiben, strahlen wir Authentizität aus, es sei denn, wir sind geübte Schauspieler. Aber wollen wir das? Ebenso wie wir unser Gegenüber mit Respekt behandeln, erwarten wir es ja auch andersherum. Dabei setzen wir auf unseren Humor und Charme, ohne sie geht nichts, um andere Herzen zu gewinnen. Finden Sie heraus, was ihm, was ihr gefällt.

Subtile Andeutungen

Verführung kommt im seidenen Gewand und nicht im rauen Baumwollstoff. Feingefühl, Witz und Humor sind Eigenschaften, die wir alle schätzen. Zu direkt und unbeholfen inspiriert nicht, sondern stößt ab. Achten Sie auch auf dir richtige, nämlich sparsame Dosierung ihrer Nachrichten. Nicht umsonst heißt es Kurz-Nachrichten.

7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern – Humor und Verspieltheit

Die Vertraute des Humors ist die Verspieltheit. Lust am Wortwitz, Lust am Austausch, an inspirierenden Ideen. Neugierig machen, sich auf die andere Person einlassen – das gehört zum Spiel. Und hilfreich sind dabei unsere 7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern. Vermitteln Sie eine positive Einstellung und Sicherheit.

Einfühlungsvermögen und Individualität

Mit dem Humor ist das so eine Sache, ebenso mit unserer Sprache. Nur wenn wir die gleiche sprechen, gelingt gute Kommunikation. Es braucht also Einfühlung in die andere Person und die sollten Sie geben, ohne sich zu verstellen.

Wer bist Du? Was sagst Du mir? Mag ich Dich? Foto: Pixabay by PassionArt.

7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern – Tipps zum Verfassen

Kenne deinen Partner

Stehen Sie bereits in einer Beziehung und wollen ihren Partner, ihre Partnerin neu inspirieren, haben Sie einen unschätzbaren Vorteil. Sie kennen ihren Lieblingsmenschen und wissen (eigentlich), was ihn bewegt. Was waren ihre besonders schönen Zeiten, wann lachten Sie zuletzt gemeinsam?

Sei subtil und respektvoll

Sich Mühe geben, sich in die Welt des Gegenübers hineinversetzen, heißt sich von alltäglichen und eingespielten Denkmustern zu lösen. Ihre Beziehung ist nicht selbstverständlich, sie hat ihren Respekt verdient und das sollten Sie auch zum Ausdruck bringen. Hilfreich sind dabei unsere 7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern.

Bringe Humor und Verspieltheit ein

Nichts ist für eine längere Beziehung gefährlicher als die Gewohnheit. Nur wenn wir diese immer wieder und bewusst durchbrechen,  bleiben wir in einer positiven Grundspannung. Humor hilft die ein oder andere Klippe zu umschiffen und bringt uns wieder in ruhige und angenehme Beziehungsgewässer.

Individualisiere deine Nachrichten

Es ist eigentlich selbstverständlich und wir sollten es nicht aus den Augen verlieren. Die besonderen Worte unserer Aufmerksamkeit. Es ist etwas anderes zu sagen, „es ist ein schöner Tag“, als es „ist mit dir heute ein besonders schöner Tag.“ Bleiben Sie aufmerksam, halten Sie den Focus auf ihre Beziehung gerichtet.

Achte auf die Reaktion deines Partners

Frisch verliebt entging uns kein Lächeln, keine noch so kleine Geste unseres Lieblingsmenschen. Wie ist das heute? Sind wir der Partner, die Partnerin, die ihrem Lieblingsmenschen immer noch zum Strahlen bringt? Empfinden wir mit ihm, achten wir auf seine, auf ihre Reaktionen?

7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern
Ein attraktiver Mann, was für ein Typ ist er? Pixabay by Andrea Piacquadio

7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern

Um es nochmals und kurz zu sagen: Ohne Fantasie hat die Liebe keine Chance, geben sie ihr eine. Dabei spielen Textnachrichten in unserer schnellen Zeit eine große Rolle, moderne Flirtmethoden, die für die Hitze der Glut sorgen. Sie tragen die Kraft zum Feuer in sich. Gerne auch mal frech sein und die Phantasie anregen, warum nicht.

Bitte keine Anmach-Sprüche

Bei unseren 7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern verzichten wir auf Anmach-Sprüche wie etwa: „Was würdest du heute Nacht gerne mit mir machen? Alle unanständigen Details bitte!“ Das Internet ist voll von ihnen und wenn es zwischen zwei Menschen wirklich ‚knistert‘, haben sie auch ihren Platz. Wir setzen mehr auf Feingefühl und leisen Humor. Also, unsere 7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern.

„Selbst bei eiskalten Wintertagen wird mir ganz heiß, denke ich nur an dich.“

„Ich kann es kaum erwarten, dich wieder zu spüren. Deine Nähe ist Magie für mich.“

„Ich möchte unbedingt auf deiner To-Do-Liste stehen, ganz oben“

„Du bist der Traum, aus dem ich nicht aufwachen möchte“

„Ich bin süchtig – nach dir“

„Es fühlt sich wirklich gut an, zu wissen, dass du zu meinem Leben gehörst.“

„Echt heiß: Dein Feuer der Liebe brennt in mir.“

Sieben Sprüche bewegen nicht die Welt, sind aber eine gute Anregung. Hilfreich ist es ebenso die SMS, Chats oder WhatsApp-Nachrichten zu strukturieren.

Ein Teaser macht Lust auf mehr, wie etwa

„Du wirst nicht glauben, was ich heute erlebt habe. Ein Typ, den wir beide kennen …“
Natürlich ist er oder sie neugierig, was hinter der Ankündigung steckt, welche Gemeinsamkeit sie verbindet. Eine Antwort wird nicht lange auf sich warten lassen.

Ein Spiel der Worte und der Leidenschaft. Foto: Pixabay by NoName_13.

Einladung zum Handeln

„Wohin sollte unser nächster Urlaub uns führen?“
Urlaub kommt immer gut an und macht gute Stimmung. Sie oder er sollte jetzt ein wenig von sich preisgeben, erzählen was gefällt, über Land und Leute, über Vorlieben. Ein guter Einstieg für längere Dialoge. Entdecken sie Gemeinsamkeiten.

7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern – Persönliche Bezüge

„Deinen letzten Post sehe ich ganz genauso. Er bringt gut zum Ausdruck … “
Natürlich verfolgen Sie ihre oder seine Aktivitäten in der digital-sozialen Welt. Sie möchten wissen, was Ihren (Wunsch-) Lieblingsmensch so bewegt und Anteil daran nehmen und haben.

Ein Kompliment kommt immer gut

Gemeinsame Interessen

„Du hast mir von deinem Hobby erzählt. Gestern erst habe ich … erlebt, fühlt sich gut an!“
Gemeinsamkeiten bringen Menschen zueinander, auch beim Online-Dating. Die Verbindung steht und wir können uns über das begeistern, was sie oder ihn begeistert.

Der witzige Einzeiler

„Auf Netflix war gestern wieder der komische Typ. Er versteht es echt zu inspirieren?“
Es ist nichts Großartiges, eher alltägliches. Wir heben es aber daraus hervor und schaffen gute Stimmung, zu was auch immer er inspiriert haben mag. Sie werden es sicher kurz benennen – und er oder sie ist in Gedanken wieder bei Ihnen.

Freude auf das nächste Date schaffen

 „Für das Wochenende steht ein tolles Event an. Kommst du mit?“
Ja, Sie sind interessiert, animieren zu einem „nächsten Schritt“ ohne dabei aufdringlich zu sein.  Sie verraten auch noch nicht zu viel und wecken so die Neugierde.  

Neue Medien bestimmen unser Zusammenleben. Foto: Pixabay by StockSnap.

F A Z I T – 7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern

Verführerische Textnachrichten sind eine aufregende Ergänzung für jede Beziehung. Mit Einfühlungsvermögen, Respekt und einer Prise Humor können sie die Flamme der Leidenschaft heiß halten. Indem man die individuellen Vorlieben des Partners berücksichtigt und subtil mit Worten spielt, vertiefen verführerische Nachrichten die Bindung und erhalten die Romantik am Leben.

Durch geschickt formulierte Worte vertiefen Sie die Bindung vertiefen und schaffen eine spielerische, verführerische Atmosphäre. Worte haben Macht und gehen auch zu Herzen, wie etwa 7 verführerische Kurznachrichten um sein Interesse zu steigern.

Von der medialen in die reale Welt

Je nachdem, für welche Variante Sie sich entscheiden, ihre SMS ist der Anfang einer Konversation. Kleine Tür- und Herzensöffner die mehr zeigen als einfaches Interesse. Sie sind eine Einladung und eine Visitenkarte ihrer selbst, je nachdem wie Sie es gestalten und anfangen.

Es kann und sollte Lust auf mehr machen, um mehr von Ihnen und der anderen Person zu erfahren. Nur so finden Menschen zueinander und wer weiß, vielleicht gelingt es eine dauerhafte Romanze und Verbindung aufzubauen. Nutzen Sie die schöne medial-soziale Welt für sich um letztlich in der realen Welt zu landen in der wir leben. Willkommen im Leben.


Liebe teilen:

Für Sie vielleicht ebenfalls interessant...