Eine Frau, die über den Neuanfang nach Trennung nachdenkt

Was passiert, wenn ein Narzisst sich durchschaut fühlt?

Liebe teilen:

Ein Narzisst ist eine Person, die ein übermäßiges Interesse an sich selbst und oft das Bedürfnis hat, bewundert zu werden. Was passiert, wenn ein Narzisst sich durchschaut fühlt? Das kann bei ihm zu einer Vielzahl von Reaktionen führen. In diesem Blogartikel erfahren Sie mehr dazu, was passiert, wenn ein Narzisst sich entlarvt fühlt. Wir werden uns auf die verschiedenen Reaktionen konzentrieren, die ein Narzisst dabei zeigen kann.

Was ist ein Narzisst?

Bevor Sie sich mit dem Thema, was passiert, wenn ein Narzisst sich durchschaut fühlt, auseinandersetzen, ist es wichtig zu verstehen, was ein Narzisst ist. Hier sind einige Merkmale eines Narzissten:


Mehr zu diesem spannenden und weiteren Themen erfahren Sie im neu erschienenen E-Book „Glückliche Beziehungsmenschen„.

E-Book "Glückliche Beziehungsmenschen"


Das könnte Sie auch interessieren:
Er ist respektlos und egoistisch – Mit einem Narzissten richtig umgehen
Zum Artikel

1. Er hat ein übermäßiges Interesse an sich selbst

Ein Narzisst hat ein übermäßiges Interesse an sich selbst. Solche Personen denken oft nur an sich und ihre eigenen Bedürfnisse. Ein Beispiel dafür ist, wenn ein Narzisst in einer Gruppe von Menschen ist und nur über sich selbst spricht, ohne sich für die anderen zu interessieren. Eine narzisstische Tendenz liegt auch vor, wenn jemand ständig Selfies von sich macht und diese in sozialen Medien postet, um Aufmerksamkeit zu erlangen.

Was passiert, wenn ein Narzisst sich durchschaut fühlt?

2. Der Narzisst hat ein Bedürfnis nach Bewunderung

Ein Narzisst hat ein starkes Bedürfnis nach Bewunderung. Er will, dass andere ihn bewundern und ihm Aufmerksamkeit schenken. Ein Beispiel dafür ist, dass ein Narzisst ständig Komplimente von anderen erwartet und enttäuscht ist, wenn er sie nicht bekommt.

Oder er versucht ständig, im Mittelpunkt zu stehen und die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Was passiert, wenn ein Narzisst sich durchschaut fühlt?

3. Er hat eine übertriebene Vorstellung von der eigenen Bedeutung

Ein Narzisst hat oft eine übertriebene Vorstellung von seiner eigenen Bedeutung. Sie denken, dass sie wichtiger sind als andere und dass ihre Meinung und ihre Bedürfnisse Vorrang haben sollten.

Das könnte Sie auch interessieren:
On-Off-Beziehungen – Die Psychologie dahinter verstehen
Zum Artikel

Ein Narzisst glaubt oft von sich, dass er der beste in allem ist und dass andere ihm unterlegen sind. Er denkt, dass er immer Recht hat und dass andere ihm folgen sollten.

4. Eine Tendenz, andere auszunutzen, um ihre eigenen Ziele zu erreichen

Ein Narzisst hat oft eine Tendenz, andere auszunutzen, um seine eigenen Ziele zu erreichen. Er denkt nicht darüber nach, wie seine Handlungen andere beeinflussen könnten, sondern konzentrieren sich nur auf seine eigenen Bedürfnisse. Was passiert, wenn ein Narzisst sich durchschaut fühlt?

Ein Narzisst kann so andere ausnutzen, um seine Karriere voranzutreiben, ohne sich um die Auswirkungen auf andere zu kümmern. Oder er übervorteilt andere, um seine eigenen Bedürfnisse zu erfüllen, ohne Rücksicht auf die Gefühle anderer Personen zu nehmen.

Was passiert, wenn ein Narzisst sich durchschaut fühlt?

6. Eine Unfähigkeit, Empathie für andere zu empfinden

Ein Narzisst hat oft eine Unfähigkeit, Empathie für andere zu empfinden. Er kann sich nicht in die Lage anderer versetzen und verstehen nicht, wie seine Handlungen andere beeinflussen können. Was passiert, wenn ein Narzisst sich durchschaut fühlt?

Das könnte Sie auch interessieren:
Wenn der Partner kein Mitgefühl zeigt – Seine Empathielosigkeit macht Ihnen das Leben schwer
Zum Artikel

Wenn ein Narzisst beispielsweise jemanden verletzt und sich nicht um die Auswirkungen seines Handelns auf diese Person kümmert. Ein narzisstischer Mensch berücksichtigt die Gefühle anderer kaum oder gar nicht und denkt nur an seine eigenen Bedürfnisse.

Was passiert, wenn ein Narzisst sich durchschaut fühlt? Seine Reaktionen

Wie reagieren Narzissten wenn sie durchschaut werden? Wenn ein Narzisst das Gefühl hat, dass jemand ihn durchschaut hat, kann dies zu einer Vielzahl von Reaktionen führen. Hier sind einige der häufigsten Verhaltensweisen:

1. Was passiert, wenn ein Narzisst sich durchschaut fühlt? Wut und Aggression

Ein Narzisst wird dann oft wütend und aggressiv, wenn er das Gefühl hat, dass jemand ihn durchschaut hat. Betroffene versuchen in dieser Situation, die andere Person zu beschuldigen oder beschimpfen sie, weil sie den Narzissmus durchschaut hat. Ein Beispiel dafür ist, wenn ein Narzisst wütend wird, wenn jemand seine Lügen aufdeckt.

Was passiert, wenn ein Narzisst sich durchschaut fühlt?

2. Verleugnung

Ein Narzisst leugnet gern die Tatsache, dass ihn der andere durchschaut hat. Er versucht dann, die andere Person, die ihn durchschaut hat, vom Gegenteil zu überzeugen. Er behauptet dann einfach, das der andere falsch liegt und dass er selbst nichts falsch gemacht hat.

Das könnte Sie auch interessieren:
Kann Liebe verschwinden? Was Sie über erkaltete Gefühle wissen sollten
Zum Artikel

3. Was passiert, wenn ein Narzisst sich durchschaut fühlt? Schuldzuweisung

Ein Narzisst kann auch versuchen, die Schuld auf die Person zu schieben, die ihn durchschaut hat. Er behauptet dann, dass der andere ihn provoziert hat oder dass er das Ganze missverstanden hat.

Ein Beispiel dafür ist, wenn ein Narzisst behauptet, dass die Person, die ihn durchschaut hat, ihn provoziert hat, um ihn in eine Falle zu locken.

4. Rückzug

Was passiert, wenn ein Narzisst sich durchschaut fühlt? Ein Narzisst kann sich auch zurückziehen, wenn er das Gefühl hat, dass jemand ihn durchschaut hat. Er versucht dann, diese Person zu ignorieren oder sich von ihr zu isolieren. Ein Beispiel dafür ist, wenn ein Narzisst sich von seinen Freunden und seiner Familie zurückzieht, nachdem er entlarvt wurde.

Wie reagiert ein Narzisst wenn er sich ertappt fühlt?

Was macht ein Narzisst wenn man ihn durchschaut hat? Ertappen Sie einen Narzissten dabei zu lügen, ohne dass er sich herausreden kann, reagiert er meist aggressiv. Er ist nicht kritikfähig, deshalb hüten Sie sich besser davor, ihn mit seinen Fehler zu konfrontieren.

Sobald Sie ihm signalisieren, dass Ihnen seine Witze nicht gefallen oder sein Verhalten nicht gut bei Ihnen ankommt, wird er wütend. Das müssen Sie verstehen, schließlich ist er der Meinung, perfekt und makellos zu sein.

Wie verhält sich ein Narzisst nach einem Streit?

Ein Narzisst liebt Machtspiele und verhält sich in einem Streit immer nach dem gleichen Muster. Für einen Narzissten ist es eine Frechheit, wenn ihn ein minderwertigeres Wesen – und das ist sein Gegenüber nun mal für ihn – hinterfragt. Damit können Sie ihn wirklich zutiefst kränken. Und deshalb muss er sich jetzt auf Kosten der anderen Person selbst wieder aufzuwerten und wertet Sie deshalb ab. Wenn Sie das einmal erkannt haben, kann er seine Macht-Spielchen und Manipulationen bei Ihnen vergessen.

Veränderung – Kann ein Narzisst Einsicht zeigen?

Ein Narzisst versucht manchmal, sich zu ändern, wenn er das Gefühl hat, dass jemand ihn durchschaut hat. Er versucht dann, die eigene Verhaltensweise zu ändern, um den Eindruck zu erwecken, dass er nicht mehr so narzisstisch sind. Manchmal versucht ein Narzisst auf diese Weise, seine Verhaltensweisen in seiner … hier weiterlesen.


Liebe teilen: