eine Frau verliebt machen

Er will keine Beziehung: Kontaktabbruch ja oder nein?

Liebe teilen:

Zurück

Er will keine Beziehung aufgrund schlechter Erfahrungen

Bindungsangst kommt bei ganz vielen Männern vor. Sie haben in früheren Beziehungen schlechte Erfahrungen gemacht und hadern immer noch an einer gescheiterten Verbindung. Das männliche Ego wurde dadurch angekratzt und es fällt einem Mann dann schwer, eine neue Bindung einzugehen.

Er hat Angst vor Enttäuschungen

Er hat Angst vor weiteren Enttäuschungen und Verletzungen. Hier ist es wichtig, gegenseitig neues Vertrauen aufzubauen. Unterlassen Sie aber bitte den Versuch, seine Therapeutin zu sein. Das macht Sie nicht glücklich. Ein Kontaktabbruch ist die bessere Lösung. Er muss mit diesem Problem erst einmal selber zurecht kommen.

Er ist vorsichtig wegen erst kürzlicher Trennung

Bei Männern, die erst vor Kurzem eine Trennung oder Scheidung hinter sich hatten, sollten Sie vorsichtig sein. Oft ist diese Person noch nicht bereit für eine neue Bindung. Sie sucht vielleicht nur Ablenkung und will sich aber emotional noch nicht wieder binden. Hängen Sie Ihr Herz nicht an diesen Mann. Er wird Sie enttäuschen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Wie lange hält eine Trostbeziehung? Diese Signale zeigen es
Zum Artikel

Er will keine Beziehung – Sie aber schon: Kontaktabbruch

Hier stehen zwei gegensätzliche Interessen gegenüber. Er kann keine echte Nähe zulassen. Sie wünschen sich aber nichts sehnlicher, als einem Partner sehr nahe zu sein.

Er will keine Beziehung – Sie müssen es akzeptieren

Er will deshalb keine Beziehung, weill er Ihnen diesen Wunsch nicht erfüllen kann. Er hat Angst vor erneuter Verletzung und lehnt es deshalb ab, mit Ihnen eng verbunden zu sein.

Er sagt, er will keine Beziehung, weil er nicht noch mal so schlimm verletzt werden möchte. Er hält Sie deshalb auf Abstand. Das ist traurig, aber Sie müssen das akzeptieren.

Ein Mann, für den Sie die einzige Favoritin sind, strengt sich an, Sie zu erobern. Und das ist es doch eigentlich, was Sie sich als Frau von einem Partner wünschen. Sie wollen erobert werden. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden.

Akzeptieren Sie deshalb, wenn sich Ihr Schwarm anders verhält. Er will keine Beziehung zu Ihnen und Sie sollten sich nicht für Liebeskummer sondern einen raschen Kontaktabbruch entscheiden.


Weitere Antworten zum Thema „Er will keine Beziehung – Kontaktabbruch?“

Anfrage einer Leserin:

Ich habe von meinem Freund erfahren: Er will keine Beziehung. Ich frage mich jetzt, ob ich mich weiterhin mit ihn treffen oder gehen soll. Eigentlich macht ein Kontaktabbruch aufgrund einseitiger Liebe Sinn. Denn er ist zurzeit nicht bereit für eine feste Bindung. Vielleicht entscheidet er sich doch noch anders? Soll ich den Kontaktabbruch dann wirklich aufrecht erhalten?

Antwort der Redaktion:

Im Moment hat Ihr Freund kein Interesse an einer festen Beziehung. Er mag Sie zwar, will sich aber nicht fest an Sie binden. Das ist für Sie emotional schwer zu verstehen, denn Sie lieben ihn offensichtlich. Ein Kontaktabbruch weil er momentan keine Beziehung will ist für Sie eigentlich unvorstellbar. Er will momentan zwar keine Beziehung, aber Freundschaft oder Freundschaft plus mit Ihnen.

Sie müssen sich entscheiden, ob Sie das wollen. Hören Sie auf Ihr Herz und Ihr Bauchgefühl und machen Sie sich selbst nichts vor. Manchmal kann es passieren, dass sich zwei Menschen zwar mögen, aber dennoch nicht die gleichen Ziele haben. Versuchen Sie, das zu aktzeptieren und sich auf Ihre persönlichen Belange zu konzentrieren. Alles Gute!

Er will momentan keine Beziehung aber Kontakt. Das ist für betroffene Frauen hat. Er ist verliebt, will aber momentan keine Beziehung. Ihnen bleibt nichts weiter übrig, als das zu akzeptieren. Lassen Sie ihn am besten los und sehen Sie sich nach jemanden anderes um, der besser zu Ihnen passt.

Er will keine Beziehung. Kontaktabbruch ist eine gute Wahl

Was tun, wenn er sich meldet, aber keine Beziehung will? Er will keine Beziehung aber mich nicht verlieren. Vielleicht können Sie freundschaftlich verbunden bleiben. Aber in der ersten Zeit ist es besser, erstmal den Kontakt abzubrechen und emotionale Verstrickungen loszuwerden.

Das betrifft auch diese Situationen: Er will keine Beziehung aber Freundschaft plus. Er will keine Beziehung hat aber Gefühle. Er will keine Beziehung nach einer Trennung. Er sagt, er hat keine Gefühle, verhält sich aber anders. Er hat keinen Kopf für eine Beziehung.

Zum Textanfang


Liebe teilen:

Für Sie vielleicht ebenfalls interessant...