Annäherung nach Kontaktabbruch per Email

Annäherung nach Kontaktabbruch – Wie das gelingt

Liebe teilen:

Der Kontaktabbruch in einer Beziehung ist eine schwierige Situation. Zuerst haben Sie sich gut verstanden und vielleicht sogar schon sehr geliebt. Und plötzlich herrscht für eine Weile Funkstille. Wie gelingt Ihnen eine erneute Annäherung nach Kontaktabbruch? Wie nehmen Sie Kontakt auf und wie oft sollten Sie schreiben. In diesem Artikel erfahren Sie verschiedene Aspekte und Lösungswege.

Warum ist die Annäherung nach Kontaktabbruch wichtig?

In Liebesbeziehungen kann es vorkommen, dass es zu einem vorübergehenden Kontaktabbruch kommt. Dies kann verschiedene Gründe haben, wie zum Beispiel Missverständnisse, unterschiedliche Lebensumstände, persönliche Probleme oder eine Kontaktsperre.

Das könnte Sie auch interessieren:
Gesetz der Anziehung: Ex-Partner zurück gewinnen
Zum Artikel

Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden und Ihre Beziehung wieder aufbauen wollen, gibt es einige Schritte, die Sie unternehmen können, um eine Annäherung nach Kontaktabbruch zu erreichen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie die Verbindung wiederherstellen, Missverständnisse klären, gemeinsame Planung und Organisation vornehmen und Vertrauen und Sicherheit schaffen.

Wann wieder Kontakt aufnehmen nach Trennung?

Was sollten Sie beachten, um nach einer Trennung wieder Kontakt aufzunehmen? Ein Kontakt ist dann wieder möglich, wenn beide Partner die Beziehung überwunden haben.

Häufig passiert das bereits nach mehreren Monaten, aber in einigen Fällen auch erst nach mehreren Jahren. Sie müssen zuvor Ihre Emotionen klären, die zur Trennung führten.

Solange das noch nicht geschehen ist, ist es besser, von einem Kontakt zum Ex-Partner abzusehen. Manchmal lässt sich dieser Kontakt aber nicht vermeiden.

Annäherung nach Kontaktabbruch

Schritte, um wieder zueinander zu finden

Wie kann man sich wieder annähern? Wie schaffen Sie das nach einer Trennung, sich wieder langsam näher zu kommen?

Für Sie ist es entscheidend, Wege zu finden, um sich Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin wieder anzunähern, um die Beziehung wieder zu aktivieren oder sogar zu retten. Hier sind einige Schritte, wie Sie sich gegenseitig am besten wieder annähern nach einer gewissen Zeit der Funkstille:

#1 Wiederherstellung der Verbindung
#2 Klärung von Missverständnissen
#3 Gemeinsame Planung und Organisation
#4 Schaffung von Vertrauen und Sicherheit

Das könnte Sie auch interessieren:
Kontakt abgebrochen in Kennenlernphase – Wie gehts weiter?
Zum Artikel

#1 Widerherstellung der Verbindung

Machen Sie den ersten Schritt auf Ihren Partner zu und zeigen Sie Interesse an seinem Leben

Den Ex anschreiben nach Kontaktsperre? Sie wollen eine Annäherung nach einem Kontaktabbruch in einer Liebesbeziehung erreichen. Deshalb müssen Sie den ersten Schritt auf Ihren Partner zugehen und Interesse an seinem Leben zu zeigen. Rufen Sie ihn an, schreiben Sie ihm eine Email oder Textnachricht und bitten Sie um ein persönliches Treffen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Nach dem Streit ein Kontaktabbruch – Gründe und Lösungen
Zum Artikel

Vielleicht wundert er sich, dass Sie Kontakt zu ihm aufnehmen. Sagen Sie ihm, dass Sie gern einige Dinge mit ihm besprechen wollen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie das tun können und sich so wieder annähern:

  • Schreiben Sie ihm eine liebevolle Nachricht, in der Sie Ihre Gefühle zum Ausdruck bringen
  • Planen Sie ein Treffen, um sich persönlich auszutauschen und Zeit miteinander zu verbringen

Ein Paar, das sich an der Nase berührt

Annäherung nach Kontaktabbruch: Nehmen Sie Anteil und zeigen Sie Verständnis für seine Gefühle und Sorgen

  • Fragen Sie nach seinem Tag: Zeigen Sie Interesse an den kleinen und großen Ereignissen in seinem Leben, indem Sie nach seinen Tageserlebnissen fragen und ihm die Möglichkeit geben, darüber zu sprechen.
  • Annäherung nach KontaktabbruchHören Sie aktiv zu: Während Ihr Partner spricht, konzentrieren Sie sich auf das Gesagte und zeigen Sie durch nonverbale Signale wie Nicken und Blickkontakt, dass Sie ihm Ihre volle Aufmerksamkeit schenken.
  • Teilen Sie Ihre eigenen Erfahrungen: Wenn Ihr Partner von etwas erzählt, das auch in Ihrem Leben vorkommt, können Sie Ihre eigenen Erfahrungen teilen, um eine Verbindung herzustellen und das Gespräch zu vertiefen.

#2 Klären Sie Missverständnisse

  • Sprechen Sie offen über Umstände, die dazu geführt haben, dass Sie auf Abstand zueinander gegangen sind. Klären Sie dabei Missverständnisse auf und beschreiben Sie Ihre eigenen Bedürfnisse und Erwartungen in der Beziehung
  • Höre aktiv zu, wenn Ihre Partner über seine Gefühle und seine Sicht der Lage spricht
  • Versuchen Sie, Kompromisse zu finden, und so eine Annäherung nach Kontaktabbruch zu erreichen
  • Vermeiden Sie Schuldzuweisungen und konzentrieren Sie sich auf eine konstruktive Kommunikation

Das könnte Sie auch interessieren:
Melden sich Frauen nach Kontaktabbruch wieder?
Zum Artikel

#3 Gemeinsame Planung und Organisation

Planen Sie gemeinsame Aktivitäten

Durch gemeinsame Unternehmungen haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Partner zu zeigen, dass Sie Zeit mit ihm verbringen möchten und dass Ihnen die Beziehung wichtig ist.

  • Überraschen Sie Ihren Partner: Kleine Gesten der Aufmerksamkeit und Zuneigung können dazu beitragen, das Vertrauen und die Verbundenheit in der Beziehung wiederherzustellen. Überraschen Sie Ihren Partner zum Beispiel mit seinem Lieblingsessen oder einer kleinen Aufmerksamkeit.
  • Geben Sie Ihrem Partner Raum bei der Annäherung nach Kontaktabbruch: Es ist wichtig, Ihren Partner bei einer Wiederannäherung nicht zu sehr einzuengen. Es ist ihm vielleicht wichtig, seine eigenen Bedürfnisse und Interessen zu verfolgen, auch wenn er wieder mit Ihnen zusammen ist. Respektieren Sie seine Grenzen und zeigen Sie Verständnis, wenn er Zeit für sich selbst braucht.

via GIPHY

Setzen Sie sich gemeinsame Ziele

  • Setze Sie sich gemeinsame Ziele und planen Sie Ihre Zukunft zusammen
  • Teilen Sie Aufgaben und Verantwortlichkeiten in Ihrem gemeinsamen Leben auf, um Ihren Alltag so zu organisieren, dass jeder von Ihnen zufrieden ist
  • Planen Sie regelmäßige Aktivitäten zu zweit, um Ihre Beziehung durch schöne gemeinsame Momente zu stärken
  • Unterstützen Sie sich gegenseitig bei der Verwirklichung Ihrer individuellen Ziele wie beispielsweise Ihrer Karriereplanung

Das könnte Sie auch interessieren:
Ex zurückgewinnen ohne Kontaktsperre: 5 Schritte zum Erfolg
Zum Artikel

#4 Schaffung von Vertrauen und Sicherheit

  • Arbeiten Sie an der Kommunikation: Offene und ehrliche Kommunikation ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Annäherung nach einem Kontaktabbruch. Sprechen Sie über Ihre Gefühle, Bedürfnisse und Erwartungen und hören Sie auch Ihrem Partner aufmerksam zu. Es ist gut, wenn Sie sich emotional begegnen können.
  • Zeigen Sie Verständnis und Empathie: Versuchen Sie, die Perspektive Ihres Partners zu verstehen und empathisch auf seine Gefühle zu reagieren. Zeigen Sie ihm, dass Sie für ihn da sind und dass Sie sich um sein Wohlergehen kümmern.
  • Geben Sie der Annäherung Zeit: Eine Annäherung nach einem Kontaktabbruch braucht Zeit und Geduld. Seien Sie geduldig mit sich selbst und Ihrem Partner und erwarten Sie nicht, dass alles sofort wieder perfekt ist. Arbeiten Sie kontinuierlich an Ihrer Beziehung und geben Sie ihr die Chance, sich zu entwickeln und zu wachsen.

Wege zum Glück, Annäherung nach Kontaktabbruch

Buchtipp: Zurück zum Glück – Beziehung retten durch
richtig Kommunikation

Eine Annäherung nach einem Kontaktabbruch in Liebesbeziehungen erfordert Zeit, Geduld und Arbeit von beiden Partnern. Bleiben Sie offen für Veränderungen und seien Sie auch bereit, an sich selbst zu arbeiten, um eine gesunde und glückliche Beziehung aufrechtzuerhalten.

Das könnte Sie auch interessieren:
Neuanfang nach Trennung: Die besten Tipps für ein erfülltes Leben
Zum Artikel

Annäherung nach Kontaktabbruch – Die Häufigkeit des Schreibens

Nach einem Kontaktabbruch ist es entscheidend, die richtige Balance in der Kommunikation zu finden. Zu viel Kontakt kann zu Überforderung und Druck führen, während zu wenig Kontakt die Annäherung erschweren kann. Hier sind einige Gründe, warum die Häufigkeit des Schreibens wichtig ist:

  • Aufrechterhaltung der Verbindung
  • Schaffung von Vertrauen und Sicherheit
  • Klärung von Missverständnissen
  • Gemeinsame Planung und Organisation

Die richtige Häufigkeit des Schreibens finden

Es gibt keine allgemeingültige Regel, wie oft man nach einem Kontaktabbruch schreiben sollte. Die richtige Häufigkeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel:

  • Art der Beziehung
  • Grund für den Kontaktabbruch
  • Persönliche Bedürfnisse und Grenzen

Hier sind einige Tipps, um die richtige Häufigkeit des Schreibens zu finden:

  • Beginne langsam und steigere die Häufigkeit nach und nach
  • Achte auf die Reaktionen und Bedürfnisse der anderen Person
  • Kläre gemeinsam die Erwartungen und Wünsche bezüglich der Kommunikation

Er strahlt übers ganze Gesicht wenn er mich sieht

Kommunikationswege und -mittel

Die Wahl des Kommunikationsweges und -mittels kann ebenfalls Einfluss auf die Häufigkeit des Schreibens haben. Hier sind einige Beispiele:

  • Textnachrichten
  • Telefonate
  • Videoanrufe
  • Liebesbriefe
  • Gemeinsame Aktivitäten
  • Persönliche Treffen

Die richtige Häufigkeit des Schreibens nach einem Kontaktabbruch ist entscheidend für eine erfolgreiche Annäherung. Es gibt keine allgemeingültige Regel, wie oft man schreiben sollte, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt. Fangen Sie langsam an und beachten Sie Reaktionen und Bedürfnisse der anderen Person. Die Wahl des Kommunikationsweges und -mittels kann ebenfalls Einfluss auf die Häufigkeit des Schreibens haben. In manchen Fällen ist es auch sinnvoll, professionelle Hilfe und Unterstützung in Anspruch zu nehmen, um eine Lösung zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren:
Er braucht Zeit um sich über Gefühle klar zu werden – Tipps
Zum Artikel

Fazit – Annäherung nach Kontaktabbruch

Es gibt keine allgemeingültige Regel, wie Sie sich nach einem Kontaktabbruch annähern sollten. Die richtige Strategie hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Art der Beziehung, den Grund für den Kontaktabbruch und den persönlichen Bedürfnisse und Grenzen.

Bei der Annäherung nach Kontaktabbruch sollten Sie langsam beginnen mit dem Kontaktaufbau und behutsam dabei vorgehen. Zeigen Sie Verständnis und Empathie, klären Sie Missverständnisse und Konflikte auf, setzen Sie klare Grenzen und kommuniziere Ihre Bedürfnisse.

Die Annäherung nach einem Kontaktabbruch ist eine Herausforderung, aber es lohnt sich, daran zu arbeiten, um die Beziehung zu retten und wiederherzustellen. Finden Sie für sich die richtige Annäherungsstrategie und probieren Sie verschiedene Lösungswege aus, um eine erfolgreiche Annäherung zu erreichen und die Beziehung zu Ihrem Gegenüber zu stärken.


Weitere Fragen zum Thema:

Sie meldet sich wieder nach Kontaktabbruch. Reagieren Sie freundlich auf Ihre Kontaktaufnahme und warten Sie erst einmal ab, welche Gründe dahinter stecken.

Melden sich Männer nach Kontaktabbruch wieder? In vielen Fällen melden Sie sich wieder und zwar dann, wenn sie Sehnsucht nach der Ex verspüren.

Über die Autorin des Artikels:

Christine Spranger ist Kommunikationsfachfrau, Paartherapeutin, Journalistin, Bloggerin und Autorin. Nach ihrer Ausbildung arbeitet sie seit 1999 an der Universität Salzburg. Seit 2013 ist Christine als Beziehungs-Bloggerin tätig und hat sich auf Themen rund um Beziehung und Partnerschaft spezialisiert.


Liebe teilen:

Für Sie vielleicht ebenfalls interessant...